Logo

Webansicht dieses Beitrages unter:
http://www.aktion-barrierefreies-bad.de/glossar/selbstbestimmte-alltaegliche-lebensfuehrung/

Glossar

Selbstbestimmte alltägliche Lebensführung

Alltägliche Lebensführung wird als eine Ordnung des Alltagslebens verstanden, die sich in bestimmten Regelmäßigkeiten des Alltagshandelns ausdrückt, ihm dadurch Verlässlichkeit bereitet und damit in erster Linie für den Einzelnen selbst, aber auch für sein Umfeld einigermaßen berechenbar wird.

Die vielfältigen Dinge des Alltags selbst und möglichst lange aus den eigenen vier Wänden zu steuern, diesen Wunsch haben die meisten Menschen. Selten aber ist die häusliche Umgebung dafür geeignet, die alltägliche Lebensführung dort auch dann noch selbständig bestreiten zu können, wenn die eigenen Kräfte alters- oder krankheitsbedingt nachlassen. Oft muss das Zuhause altersgerecht umgestaltet werden. Dem Bad kommt bei diesem Vorhaben häufig eine Schlüsselrolle zu. Gut beraten ist, wer die Voraussetzungen für sein späteres Leben im eigenen Heim frühzeitig schafft.

Ähnliche Einträge