Logo

Webansicht dieses Beitrages unter:
https://www.aktion-barrierefreies-bad.de/glossar/fachbetrieb-barrierefreies-bad/

Glossar

Fachbetrieb Barrierefreies Bad

Die Sanitärbranche begegnet der immer älter werdenden Gesellschaft mit gezieltem Tatendrang. So ließen sich nach den Angaben des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) bis zum Jahresende 2013 rund 3.000 der 30.000 Innungsbetriebe als Fachbetrieb Barrierefreies Bad zertifizieren. Diese Auszeichnung garantiert dem Kunden, dass er hier in sechs Bereichen mit besonderer Kompetenz rechnen darf:

1. Individuelle Beratung aus einer Hand

Der Sanitärfachmann hat seine Beratungs- und interdisziplinäre Kompetenz erfolgreich unter Beweis gestellt. Der Kunde darf demnach einen kompetenten Ansprechpartner erwarten, der problemlos in der Lage ist, die Arbeiten aller am Bauvorhaben beteiligten Handwerker zu koordinieren.

2. Planungskompetenz

Hier findet der potenzielle Bauherr einen Fachmann zu allen Fragen der Barrierefreiheit, der weiß, welche körperlichen Einschränkungen welche Unterstützungsmaßnahmen notwendig machen – aktuell und auch in der Zukunft. So werden alle notwendigen Vorsorgemaßnahmen rechtzeitig getroffen.

3. Professionelles Handwerk

Nicht nur erstklassige handwerkliche Leistungen werden aufgrund der Klassifizierung garantiert, sondern auch die fachgerechte Vorbereitung von Installationen, die erst später in Betrieb genommen werden sollen.

4. Umfassendes Produktwissen

Ein Sanitärfachbetrieb mit dieser Zusatzqualifikation verfügt nachweislich über ein umfangreiches, herstellerübergreifendes Produktwissen.

5. Wartungskompetenz

Mit dem Nachweis seiner Wartungskompetenz garantiert der zertifizierte Sanitärbetrieb dem Kunden auch nach Fertigstellung seines barrierefreien Bades eine fachkundige persönliche Betreuung und das Einhalten angemessener Wartungsintervalle. So sind einwandfreie Funktionsfähigkeit und größtmögliche Sicherheit langfristig gewährleistet.

6. Qualifikation zur fachlichen Bewertung

Ein Fachbetrieb Barrierefreies Bad ist dafür qualifiziert, seinen Kunden mithilfe des Haus- und Gebäude-Checks „Barrierefreies Bad“ zu jeder Zeit detailliert Auskunft über den aktuellen Stand der Barrierefreiheit des eigenen Bades zu geben.

Ähnliche Einträge