Logo

Webansicht dieses Beitrages unter:
https://www.aktion-barrierefreies-bad.de/glossar/wc/

Glossar

WC

Die Toilette im barrierefreien Bad muss eine stabile Unterkonstruktion haben; etwa ein eigens dafür konzeptioniertes Vorwandinstallationssystem. Das WC sollte inklusive des Sitzes zwischen 46 und 48 cm liegen oder auf den Nutzer abgestimmt sein. Komfortabel und für jedes Familienmitglied passend ist ein WC, das sich in der Höhe elektrisch verstellen lässt. Wichtig: Unbedingt Platz für einen Klapp-Stützgriff einrechnen, der an seiner Spitze eine von oben auf ihn drückende Last von mindestens 100 kg aufnehmen kann. Für die perfekte Reinigung nach dem Toilettengang bzw. zur Intimhygiene empfiehlt sich ein Dusch-WC. Es kann auch dazu beitragen, die eigene Körperpflege so lange wie möglich ohne fremde Unterstützung zu bewältigen.

Ähnliche Einträge